Musiker

Eduard Beyer: Jazzy -  Spacey  - Oriental   - into Silence

Ich begleite die Easter Impro mit Saxophonen, Flöte und Stimme.
Spiele seit Jahren in eigener Jazz Band und begleite Contact Jams in München, Freiburg, Tempelhof und Glarisegg.
Mitglied der Tanz-/Theater Perfomance Gruppe "Soundmovers" in München.

Als Osteopath bin ich fasziniert vom Berührt-Sein durch Klang und Körper, und erforsche die stimmige Verbindung touch-sound-move.

Shakya: Klang & Stille

Zu Beginn gibt es eine kleine Einführung, um sich gut im Körper zu verwurzeln und mit dem eigenen Fühlen zu verbinden. Danach werden wir miteinander improvisieren in einem Feld von offener Neugier und wachsamer Begegnung. Mit der Erlaubnis an uns alle, es falsch machen zu dürfen, lassen wir Schul-Traumata und den Stress, verurteilt zu werden, hinter uns. Wir lassen uns überraschen, wie sich das Leben durch uns miteinander entfalten und ent-klingen möchte!

Wir werden mit folgenden Aspekten experimentieren:

  • Zuhören als Schlüssel zur kreativen Quelle in uns
  • Rhythmus als das Fundament der Verbindung
  • Spiel mit dem Nicht-Wissen – Musik aus der Stille
  • Auflösen von Du und Ich – Eintauchen im Fluß der Musik
  • Mut es falsch zu machen – das Spiel mit den eigenen Impulsen
  • Angst, Scham und Unsicherheit als Wegweiser zu Deiner lebendigen Präsenz

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die schon erste (oder auch mehr) musikalische Erfahrungen mit Instrument oder Stimme gesammelt haben. Dieser Workshop ist nicht geeignet für Menschen, die ihre allerersten musikalischen Erfahrungen sammeln wollen.

 

Shakya Matthias Grahe

Shakya Matthias Grahe spielt Violoncello, Dilruba, Gitarre, Keyboard, Perkussion und singt. Zahlreiche Auftritte in klassischen Ensembles und Bands im Bereich Latin, Pop, World, New Age etc. Live-Musiker bei Stummfilmen, Meditationen sowie Tanz- und Selbsterfahrungsworkshops und Festivals. CD-Produzent und Gastmusiker auf zahlreichen CDs.