Muriel Jeanne Mollet: Gegengewicht – aus dem Gleichgewicht

Wir werden verschiedene Arten von aus der Balance fallen und gemeinsam die Balance und das Gleichgewicht halten fokusieren und damit arbeiten. 
Durch unterschiedliche aufbauende Übungen in Improvisation und Technik mit Deiner/m PartnerIn oder mit dir alleine werden wir die Balance finden und auch der Zustand von nicht in der Balance sein geniessen.
Wir experimentieren und bieten verschiedene Möglichkeiten an, wie wir das Fallen unserer Partner unterstützen können. Miteinander Tanzen, Spass haben zusammen sind auch Ziele in diesem Unterricht.

Muriel Jeanne Mollet

Muriel Jeanne Mollet arbeitet als Tanzpädagogin, Tänzerin, Anleiterin Kampfesspiele® und als Wassertherapeutin. Nach Erhalt des SBTG-Diploms als Bewegungspädagogin (1989) studierte sie Elementaren Tanz an der Sporthochschule Köln. Kontinuierliche Weiterbildungen in verschiedenen Tanz- und Improvisationstechniken & in Kampfsportarten wie Capoeira und Shinson Hapkido. Sie war Leiterin und Gründerin des SURIEL tanztheaters 1993-97 und seit 2003 Mitglied des Impro-, Research- & Performancekollektivs „x-group“. Auftritte mit eigenen Soloproduktionen, Gruppenstücken und Capoeira-shows führten sie durch die Schweiz und ins Ausland. Seit 2006 Ausbildungsteile und Assistenzen in Wassertanzen bei Arjana Brunschwiler. 2011 Diplom systemische Prozessgestaltung/Erlebnispädagogik. 2013 Diplom Anleiterin Kampfesspiele®, Gewaltprävention mit Jungen.