Moksha Ganesh: Fooling - relax into the risk

... als weiser Narr, mit weit offen und neugierigen Kinderaugen...
Mit dieser empfänglichen inneren Haltung bewegst du dich dich intuitiv, ursprünglich, spontan und präsent. 
Beim FOOLING springst du auf die Bühne ... in den leeren Raum...
ohne zu wissen, was du tun und sagen wirst, spielst du mit dem, was sich in diesem Moment durch deinen Körper ausdrücken möchte.
Du tanzt am Rande mit einem Fuß auf festen Boden des Bekannten, 
der andere schwebt über dem Abgrund des Unbekannten.
Du spielst ausschließlich zum Wohle der Freude am Spiel,
völlig absorbiert, ohne Rücksicht auf Erfolg oder Misserfolg. 
In diesem leeren Raum begegnest du anderen „Narrenkindern“ und entdeckst die Freiheit, wenn du spielst, jenseits von richtig und falsch, dabei wach, achtsam und respektvoll mit deinen Grenzen und den Grenzen der Anderen.
Wir spielen mit Authentic Movment, dynamischen Systemaufstellungen, Bodywork, Contact~ und Theaterimprovisation.

Moksha Ganesh

Als leidenschaftlicher Tänzer, Bodyworker, Bewegungs- und Bewusstseinslehrer kreiere ich seit Mitte der 90er Jahre befreiende Lern- und Spielräume für mühelose und sinnliche SEINserfahrung. Inspiriert durch die verschiedensten künstlerischen und therapeutischen Systeme, genieße ich mich mehr und mehr im Loslassen aller Konzepte.

www.somaart.de