Shakya: Klang & Stille
Die Kunst der Musik-Improvisation

(Voraussetzung ist Erfahrung mit einem Instrument oder Gesang)

In diesem Workshop werde mir in musikalische Begegnungen auf der Grundlage spontaner Improvisation eintauchen. Wir beginnen unsere Klangreisen von einem Ort innerer Stille. Wir lassen jede Vorstellung los, jede Absicht, den Druck etwas darstellen oder es „richtig“ machen zu müssen. Wir wertschätzen die Schönheit und Einzigartigkeit jedes Klangs, der entsteht, jenseits aller Gewohnheiten ihn zu beurteilen. Je präsenter wir in jedem Augenblick und jeder einzelnen Note sind, die wir spielen, desto stärker wird die Verbindung mit der Quelle wahrer Spontaneität in unserem Inneren, die nur darauf wartet, unser Spiel zu tragen.

Wir werden ebenso mit verschiedenen Strukturen experimentieren, die uns dabei unterstützen können, nicht in der Unendlichkeit der vielen Möglichkeiten verloren zu gehen, sondern mit einem gewählten Fokus tiefer in die Begegnungen vorzudringen: Melodie/Begleitung, Frage/Antwort, Rhythmus/Linie etc. In allen diesen Erfahrungen stärken wir unsere Fähigkeit zu lauschen, im Spielen zu empfangen, uns im Nicht-Machen zu verwurzeln und – Spaß zu haben!

Sus Palm: Cranio Sacral Balancing

Einführung in das Flüssigkeits – und Energiefeld der Cranio Sacral Therapie.

Wir gehen in Kontakt mit den Gezeitenbewegungen der Cerebrospinalflüssikeit der Wirbelsäule und der zentralen Energielinie im Körper.

In Partnerarbeit eröffnen wir die Möglichkeit unseren inneren Raum zu fühlen und tiefe Entspannung einzuladen.

Auf diesem Weg können wir regenerieren und uns reorganisieren.
Impulse und Eindrücke können integriert werden auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene.

Wir umarmen alles was da sein möchte mit einem offenen Herzen.

Sus Palm

Sus Palm ist Bewegungstherapeutin, Tänzerin und Cranio Sacral Therapeutin.

Sie arbeitet mit Cranio Sacral Balancing seit 11 Jahren und schätzt diese Arbeit als eine wunderbare Art dem menschlichen System in einer ganzheitlichen Weise zu zuhören und es zurück in die Balance zu unterstützen.

Sus lebt mit Ingo Rosenkranz und Ihrer Tochter Nika in Ulm.

Taro : Aliveness Art

Eintauchen ins Unbekannte mit dem Gespann von Tanz , Stimme , Klang- , Melodie-Instrumenten und dem Wunder der Improvisation .

Du kannst hier nichts falsch machen aber auch nichts richtig .
Es ist diese offene Stimmung, in der du nicht weisst was als nächstes passiert ,und du dich selbst zum Staunen & Wundern eingeladen hast .
Du nimmst diese vogelfrei Aufmerksamkeit wahr und siehst möglicherweise ,dass das Spiel der Elementen völlig von selbst tanzt .
Shakti ist nicht still sie wandelt unentwegt ihr Qualität (Energie) mal sanft mal wild mal mild mal stürmisch ....

Taro

Ich liebe es in den Raum der Improvisation von Klängen & Bewegung ein zu tauchen und mich auf das Unbekannte ein zulassen, um zu staunen und mich zu wundern wie das Leben so spielt.
Sound & Movement Künstler in verschiedenen Performance-projekten.

Vanessa Briel: Workshop and Lab - Hall of paint

From soft to wild from small to big from realistic to abstract and vice versa

In this painting workshop we will work with different stations ,sensations and ways of expressions and the diversity of material, size and dynamics.
A playground for Clear realistic pencil scetches, romantic watercolours, expressiv acrylics , brushes, pens, pencil, fingers, small paper, canvas, collage…what ever u choose…
is ready to be discovered…..have a walk around the hall of options and find your tools and inspiration.

Vanessa Briel

Vanessa Briel (*1979), working as a fashion artist/designer, actress and circuseducator, is living in Berlin right now. Between 2003-2007 she studied painting and grafiks, pedagogy in Marburg University , Germany and organized theater and improvisation festivals, there being appropriate for the section of fine arts and exhibition. Painting since 20 years now herself she has been working with al kinds of material and technics, like oil, acrylics, serigraphy, aquarell, sketching and also does sculptures with clay and waste.
Beside several single or group exhebitions over the years she has done projekts with painting and dancing, bodypainting and performance, physical theater as well as illustrating lyrics. After years of studying different kinds of movement thechnics like dance, yoga, artistic,akrobatics, she did a lot of performance projects in groups mainly based on physical experimental theater and video or/and dance in different countries. Since 2009 she is part of a professionel theaterensembel playing for school kids.Vanessa started dancing contact improvisation in 2009, and is teaching workshops in actionpainting and painting in motion.

Vega: "Riding with the wind, flowing like the waters"

I am interested about Flow, in dance - and in life as well -- What is restricting us from flowing...? Resistance, that we don´t let go, surrender and follow what is there...

Water finds always the easy way - it does not try to push itself through the stone. It is every moment ready to change it´s direction, force and volume. That´s what I am interested to explore in dance as well. Use of minimum effort and ease. Readyness to change directions. When we are listening the body-time, we are automatically having the right timing... Being too slow, or too fast is taking away the natural flow - but when we are able to feel the right timing in all deeper layers of our body - we get all advantages of momentum, suspension and swing...

Flow can be slow or fast - like magma or like wind -

We will work with tools of contact-improvisation, as well as solo-work and group improvisation as well.

Welcome to find your flow!

Vega (Katri Luukkonen)

is a dancer and singer, performance-artist and festival-organizer originally from Helsinki, Finland.
"...I am living in Berlin, and I Looooove it...! I am in fire with dancingmovingshakingsqueezingturningslidingrolling my body. ...And by singing and breathing, I am sounding my soul out! I am spiralling and biking, often performing in sweet streets and strange spaces of this beloved city..."
I Love dancing and kissing, I love fighting and feeling the fire, I love honesty and authenticity, spontaneity and extremes. Flow and Intuition. Every moment can be amazing, and every moment can be boring. You create the Air you are breathing in."

I love sweating
I love fighting
I love weight
I love gravity
I love fire
I love passion
I love papaya
I love coconut

Love me tender, love me sweet
Always let me go
I need to feel the wind in my hair, otherwise I die.
I need to feel the fire in my heart, otherwise I say goodbye.

I´m an angel,
I´m a devil
I´m everything in between.
I am a child,
I am a baby

I only need to be seen.

Viola Einsiedel - Erdung-Herzöffnung-Begegnung

Erdung-Herzöffnung –Begegnung

Am Anfang ist die Erdung
Am Anfang ist das Singen
Am Anfang ist das Hören

Eingestimmt auf diese Grundpfeiler beginnt der Tanz, findet Berührung statt, werden die Tänzer angeleitet in verschiedene Bewegungsmöglichkeiten der Contactimprovisation, getragen und geführt von meiner Violine, meiner Stimme, meiner Gedichte und Bewegungsimpulse.

Viola Einsiedel

Viola Einsiedel lebt in Bremen und ist eine weitgereiste Tänzerin und Musikerin, sie hat ihre Musik in den unterschiedlichsten Ländern, Orten, Festivals erklingen lassen.

 

Unterkategorien

 

4 Intensives

 

Werden bei der Anmeldung gewählt!

 

 Workshops

 Für die Workshops ist keine Voranmeldung erforderlich, und sie sind für Festivateilnehmer/innen kostenlos.

Auf dem Festival wird überwiegend deutsch und englisch gesprochen.