Musiker

Stefan Gineiger

Musikalische Unterstützung mit Klavier, EPiano, akustischem bundlosen Bass und Stille.

Warum mache ich Musik auf Contact Improvisation Jams? Oder genauer - warum mache ich aktuellnur auf Contact Improvisation Jams Musik?

Weil Contact Improvisation Jams wundervolle Räume sind, mit so viel lebendigem Austausch zwischen sich bewegenden, sich berührenden, tönenden, lauschenden, schauenden, fühlenden, wahrnehmenden, miteinander spielenden Menschen.

Ich liebe es, als Musiker mit dem Raum zu spielen, ihn zu hören, zu fühlen und mit ihm in Kontakt zu gehen, mit Tönen oder mit der Stille, dem kraftvollsten Instrument von allen. Hinzuspüren, was den Raum und die Tänzer gerade unterstützt und gleichzeitig meine Seele erfüllt.

Und ich liebe es, mich in einen Kreis mit einzubringen, der Verantwortung für diesen wundervollen Raum übernimmt, mit Mitmusikern und Veranstaltern. Insofern freue ich mich sehr über meine erste Einladung nach Göttingen und darauf, diese Freude dort mit euch zu teilen!

Vita:

  • geboren 1974 in Oberbayern und dort geblieben
  • Freie Improvisation am Klavier seit 1994
  • Weitere Instrumente: E-Bass, Lagerfeuergitarre, Ukulele, Kirchenorgel
  • Contact Improvisation seit 2008
  • Musik auf Contact Improvisation Jams seit 2010 in Lest, Innsbruck, Glarissegg

www.klangprophet.de

 

Eduard Beyer

Eduard spielt Saxophon (Tenor, Alto, Soprano) und Flöte + vocal,  in eigener Jazz Band ("Off Beat").
 
Langjährige Erfahrung als Gast-Musiker bei Contact Jams ( Glarisegg, Freiburg, Schwarzwald-Jam, Tempelhof, Easter Impro Göttingen, München, Ulm ...)
Mitglied der Gruppe "Sound Movers" in München.
 
Als Bodyworker / Osteopath gilt mein Interesse dem energetischen Aspekt von Musik und Berührung , von den subtil-athmosphärischen Dimensionen bis hin zu wild und grenzenlos.       
 

Moksha Ganesh

Als leidenschaftlicher Tänzer, Bodyworker, Bewegungs- und Bewusstseinslehrer kreiere ich seit Mitte der 90er Jahre befreiende Lern- und Spielräume für mühelose und sinnliche SEINserfahrung. Inspiriert durch die verschiedensten künstlerischen und therapeutischen Systeme, genieße ich mich mehr und mehr im Loslassen aller Konzepte.

www.somaart.de

Shakya Matthias Grahe

Shakya Matthias Grahe spielt Violoncello, Dilruba, Gitarre, Keyboard, Perkussion und singt. Zahlreiche Auftritte in klassischen Ensembles und Bands im Bereich Latin, Pop, World, New Age etc. Live-Musiker bei Stummfilmen, Meditationen sowie Tanz- und Selbsterfahrungsworkshops und Festivals. CD-Produzent und Gastmusiker auf zahlreichen CDs. Seit Januar 2015 Mitglied der Lebensgemeinschaft und Geschäftsführer des Seminarbetriebs auf Schloss Glarisegg, Schweiz.

Taro Tao

Aloha in dieser Form hier werde ich Taro Tao genannt :)
Ich liebe es, Improvisation Musik für´s Tanzen zu spielen, sowie von der Lebendigkeit getanzt zu werden.
Für diese Art von Klangkunst,verwende ich verschiedene Instrumente, wie meine Stimme, Percussion, Didgeridoo, Flöten und schwingende Saiten um der Lebensenergie Ausdruck & Gehör zu verleihen.
Im Feld der Improvisations zu sein ist ein innerer & äußerer Ruf und das Ende der Sehnsucht nach Ekstase :D